Posts

Aktivierungsideen zum 27. Dezember

1822 Louis Pasteur wird geboren 1901 Marlene Dietrich wird geboren 1960 Die Beatles haben in Liverpool ihren ersten Auftritt Louis Pasteur begründete die Pasteurisierung, bei der durch Hitze Keime abgetätet werden. Dieses Verfahren macht man sich auch bei der Herstellung von Marmelade zunutze. Zum Kaffee gibt es heute Marmeladenkekse.  Nach den Feiertagen brauchen alle ein wenig Gymnastik. Untermalen Sie heute die Gymnastikrunde doch einmal mit der Musik der Beatles.  Marlene Dietrich war bekannt für ihre langen Beine, die blonden Haare und die rauchige Stimme. Wofür sind Ihre Teilnehmer bekannt? Legen Sie gemeinsam mit den Teilnehmern Steckbriefe an, bei denen die Teilnehmer beschrieben werden. Welche Lieblingsfarbe haben sie, welche Filme oder Musik mögen sie, welche Hobbys sind ihnen wichtig, was essen sie gerne, sind sie Frühaufsteher oder Nachteulen, wo sind sie geboren, usw., usw. Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar ,

Aktivierungsideen zum 26. Dezember

2. Weihnachtsfeiertag Der Besuch der Christmette oder eine anderen Weihnachtsmesse gehört für viele Menschen zum Fest dazu. Welche Erinnerungen haben Ihre Teilnehmer an solche Kirchenbesuche? Sind ihnen noch einige Kirchenlieder in Erinnerung? Hatten Sie ein Gesangsbuch, eine Familienbibel? Organisieren Sie doch mal eine Bibelstunde für die Teilnehmer. Vielleicht können Sie Kontakte zu einer Kirche in Ihrer Nähe knüpfen. Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember oder Kalender mit einzeln Kalendertagen      

Aktivierungsideen zum 25. Dezember

1899 Humphrey Bogart wird geboren 1. Weihnachtsfeiertag In vielen Ländern wird erst heute Weihnachten gefeiert und zwar im Pyjama. Veranstalten Sie doch mal ein Pyjamafrühstück. Es wird den Teilnehmern sicherlich gefallen, das ausgedehnte Frühstück mal anders ein zu nehmen.  Humphrey Bogarts Mutter war Illustratorin. Schauen Sie sich mit Ihren Teilnehmern besonders schön gestaltete Bücher an, oder gestalten Sie selbst einige Bilder zu besonderen Texten. Zum Beispiel zu Märchen oder Reiseberichten. Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember oder Kalender mit einzeln Kalendertagen      

Aktivierungsideen zum 24. Dezember

1837 Sissi wird geboren Heilig Abend Welche Vorbereitungen mussten Ihre Teilnehmer erledigen, damit es ein schönes Fest wurde? Gab es immer etwas Bestimmtes zum Essen, wurde der Baum immer gleich geschmückt, wer hat den Baum geschmückt, haben die Teilnehmer eine Krippe unter den Baum gestellt? Haben die Teilnehmer damals Wunschzettel geschrieben? An wen haben sie ihn geschickt? Verteilen Sie kleine Briefe, auf die die Teilnehmer ihre Wünsche schreiben sollen, diese kleinen Briefe werden dann an den Baum gehängt.  Schmücken Sie den Baum gemeinsam mit den Teilnehmern.  Lesen Sie heute die Weihnachtsgeschichte vor, singen Sie gemeinsam Weihnachtslieder, lassen Sie die Teilnehmer Gedichte vortragen.  Bereiten Sie für die Teilnehmer einen bunten Teller vor, der gemeinsam in gemütlicher Runde gepfündert werden kann. Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , No

Aktivierungsideen zum 23. Dezember

1893 In Weimar wird die Oper Hänsel und Gretel uraufgeführt Für viele gehört es zum guten Ton, zur Weihnachtszeit ins Theater oder in die Oper zu gehen. Vielleicht haben auch Ihre Teilnehmer daran Interesse? Fertigen Sie mit Ihren Teilnehmern Weihnachtsbaumschmuck an, der dann morgen an den Baum gehängt werden kann.  Viele Familien haben zum Heiligen Abend Kartoffelsalat gegessen. Bereiten Sie mit den Teilnehmern einen solchen Salat zu. Eine andere Möglichkeit ist das Trockenkochen. Dies eignet sich besonders für Demenzkranke Teilnehmer. Schneiden Sie aus Zeitschriften alle Zutaten, die benötigt werden, aus. Besonders schön ist es , wenn diese Bilder noch laminiert werden.  Verteilen Sie die Bilder auf dem Tisch oder legen Sie sie in einen Korb. Stellen Sie auch die nötigen Haushaltsgeräte bereit, wie Topf, Schüssel, Küchenmesser, Kochlöffel,. Nun werden alle Arbeitsschritte besprochen, die nötig sind, um zum Beispiel einen Kartoffelsalat herzustellen. Lassen Sie die Teilnehmer dabei d

Aktivierungsideen zum 22. Dezember

1989 Das Bandenburger Tor wird wieder geöffnet Das Brandenburger Tor steht in Berlin. Es wurde einst als Stadttor an der Straße nach Brandenburg an der Havel errichtet.  In Berlin standen/ stehen viele Bauten und Plätze, die auf andere Städte hinweisen; Potsdamer Platz, Pariser Platz, Leipziger Platz, Anhalter Bahnhof, Hamburger Bahnhof. Gibt es in Ihrer Stadt auch solche Straßen oder Bauten/ Plätze? Brandenburg ist auch ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Aber wie heißen die anderen? Wie viele Bundesländer gibt es überhaupt? Aus welchen Bundesländern kommen Ihre Teilnehmer? Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember oder Kalender mit einzeln Kalendertagen      

Aktivierungsideen zum 21. Dezember

1942 Reinhard Mey wird geboren 1913 Das erste Kreuzworträtsel der Welt erscheint Heute ist der kürzeste Tag des Jahres und natürlich auch die längste Nacht.  Zeichnen Sie auf ein Bogen Papier unterschiedlich lange/ kurze Stäbe, jeder Stab bekommt eine Nummer. Welcher Stab ist der Kürzeste, welcher der Längste. Welcher Stab ist kürzer als zum Beispiel Stab Nummer drei, usw.  Erstellen Sie ein Kreuzworträtsel, das gemeinsam oder auch einzeln gelöst werden soll. Spielen Sie den Teilnehmern heute Musik von Reinhard Mey vor. Lassen Sie sie die Lieder auch pantomimisch durch Bewegung begleiten. Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember oder Kalender mit einzeln Kalendertagen      

Aktivierungsideen zum 20. Dezember

Fehlt

Aktivierungsideen zum 19. Dezember

Fehlt

Aktivierungsideen zum 18. Dezember

1917 In Berlin wird die Ufa gegründet Regen Sie an, in Ihrer Einrichtung eine regelmäßige Kinoveranstaltung anzubieten.  Damit die Teilnehmer sich auf die gezeigten Filme vorbereiten können, erstellen Sie ein Kinozeitschrift, in der es Wichtiges und vielleicht Amüsantes zu lesen gibt. Wann wurde der Film gedreht, wer waren die Schauspieler? usw. Text aus dem Buch  366 Tage - Aktivierungsarbeit mit älteren Menschen        Mehr Kalender Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember oder Kalender mit einzeln Kalendertagen      

Beliebten Posts der letzte 7 Tage

Ideenliste: Weihnachten

Abc Liste - Alles in Grün

Abc Liste - Weihnachten

ABC Liste - Winter

Abc Liste - Alles in Rot

Schlager ergänzen

Volkslieder ergänzen

10 Minuten Aktivierungen

Wahr oder Falsch Spiel - Weihnachten

Ideenliste: Silvester